sceneMarkt App
Autoteile Marktplatz - Das Original
Installieren

VW T-Roc Cabrio: Open-Air-SUV ab sofort im Vorverkauf

Der Vorverkauf ist gestartet und zwar vom brandneuen VW T-Roc Cabrio. Erhältlich ist der Open Airler generell mit einem elektrischen Softtop, sowie in zwei Linien und mit zwei Benzinern.

 

Volkswagen rollt sein neues T-Roc Cabriolet in den Handel, Bestellungen sind ab sofort möglich. Die Preise starten bei 27.495 Euro. Zu ordern ist das Cabriolet in zwei Linien: Style, sowie R-Line. Die Linie Style enthält zum Beispiel Features wie 17-Zöller, Ambiente-Beleuchtung, Klimaanlage, Spurhalte- und Notbremsassistent oder das Infotainmentsystem „Composition“.

 

 

VW T-Roc Cabrio: zwei Linien, zwei Motoren

 

 

Als zweite Linie steht der deutlich sportlichere R-Line zur Option. Dieser bringt ab 32.810 Euro typische Ideen wie Sportfahrwerk, Progressivlenkung, Sport-Komfortsitze (vorn) oder die Fahrprofilauswahl mit. Generell Serie ist übrigens ein vollautomatisches Softtop, das auf Knopfdruck bei bis zu 30 km/h in neun Sekunden öffnet.

 

Befeuert ist das T-Roc Cabrio schließlich von zwei Benzinern. Konkret vom 1.0 TSI mit 115 PS, oder vom 1.5 TSI mit 150 PS. Der kleine Otto ist allein als Handschalter zu haben, der große optional mit DSG. Serie ist zudem generell Frontantrieb. Weitere Optionen stellen das Designpaket „Black Style“ (ab 550 Euro) mit einigen Anbauten in Schwarz, sowie eine abnehmbare Anhängevorrichtung (775 Euro).

 

Bild: Volkswagen


Kommentare

- Anzeige -